SMTP Relay mit Exchange 2016 und NetScaler einrichten

image_pdfimage_print

Ich bin mich wieder frisch am Einarbeiten in das Thema Exchange.

Das Grundsetup mit Exchange 2016 habe ich recht schnell hingekriegt und auch den externen Zugang via NetScaler war dank eines Skriptes von meinem Kollegen einfach hergestellt. Nun wollte ich jedoch noch für div. Dienste einen einfachen internen SMTP Relay Server erstellen.

Eine erste Anleitung dazu fand ich dann relativ schnell bei Paul Cunningham (Link).

Leider funktionierte dies nicht ganz so im Web GUI. Der Grund lag einfach gesagt an einem Bug von Microsoft und die Lösung war Powershell. Die Anleitung dazu fand ich dann bei Jeff Guillet (Link).

Nun funktionierte mein SMTP Relay zwar wenn ich den Exchange Server direkt ansteuerte, jedoch nicht via NetScaler. Und dies wollte ich dann auch noch lösen:

Die Ursache warum ich via die bereits eingerichtete NetScaler Konfiguration den SMTP Relay nicht ansteuern konnte war mir recht schnell klar. Der Exchange Server unterscheidet die Empfangskonnektoren jeweils anhand der Quell-IP und via NetScaler ist dies immer die SNIP.

Was musste nun getan werden?

Dem Exchange Server müssen verschiedene Quellen vorgegaukelt werden. Im NetScaler kann dies mittels einer weiteren SNIP eingerichtet werden. Wichtig hierbei ist jedoch, dass die jeweiligen SNIP Adressen den richtigen vServern mittels Net Profiles zugewiesen werden, da ansonsten die Appliance mittels Round Robin die SNIP wechselt.

Schritt 1 – Erstellen einer weiteren SNIP und Konfiguration der Net Profiles:

add ns ip 192.168.100.12 255.255.255.0 -vServer DISABLED -gui DISABLED
add netProfile NP-192.168.100.11 -srcIP 192.168.100.11
add netProfile NP-192.168.100.12 -srcIP 192.168.100.12

Schritt 2 – Erstellen eines weiteren LB vServers für den SMTP Relay:

add lb vserver lb-vsrv-mailrelay.domain.pit-SMTP TCP 192.168.100.90 25 -persistenceType NONE
bind lb vserver lb-vsrv-mailrelay.domain.pit-SMTP svc-smtp-pitex01

Schritt 3 – Net Profiles den LB vServern korrekt zuweisen:

set lb vserver lb-vsrv-mail.domain.pit-SMTP -netprofile NP-192.168.100.11
set lb vserver lb-vsrv-mailrelay.domain.pit-SMTP -netprofile NP-192.168.100.12

Schritt 4 – Empfangskonnektor für SMTP mit neuer SNIP konfigurieren:

Und nun viel Spass beim Nachbauen :-)

Quellen: The EXPTA {blog}exchangeserverpro.com

Skript: NS-ExSMTPRelay

Advertisment ad adsense adlogger